Senkrechtmarkise


Notice: Undefined variable: size_class in /www/htdocs/w01318a4/sonnenschirm-oder-markise.de/wp-content/themes/affiliatetheme/library/shortcodes.php on line 513

Notice: Undefined variable: size_class in /www/htdocs/w01318a4/sonnenschirm-oder-markise.de/wp-content/themes/affiliatetheme/library/shortcodes.php on line 513

Notice: Undefined variable: size_class in /www/htdocs/w01318a4/sonnenschirm-oder-markise.de/wp-content/themes/affiliatetheme/library/shortcodes.php on line 513

Notice: Undefined variable: size_class in /www/htdocs/w01318a4/sonnenschirm-oder-markise.de/wp-content/themes/affiliatetheme/library/shortcodes.php on line 513

Notice: Undefined variable: size_class in /www/htdocs/w01318a4/sonnenschirm-oder-markise.de/wp-content/themes/affiliatetheme/library/shortcodes.php on line 513

Notice: Undefined variable: size_class in /www/htdocs/w01318a4/sonnenschirm-oder-markise.de/wp-content/themes/affiliatetheme/library/shortcodes.php on line 513

Notice: Undefined variable: size_class in /www/htdocs/w01318a4/sonnenschirm-oder-markise.de/wp-content/themes/affiliatetheme/library/shortcodes.php on line 513

Notice: Undefined variable: size_class in /www/htdocs/w01318a4/sonnenschirm-oder-markise.de/wp-content/themes/affiliatetheme/library/shortcodes.php on line 513

Notice: Undefined variable: size_class in /www/htdocs/w01318a4/sonnenschirm-oder-markise.de/wp-content/themes/affiliatetheme/library/shortcodes.php on line 513

Eine Senkrechtmarkise bietet optimalen Schutz vor der Sonne. Sie besitzen einen großen Garten, eine Terrasse oder einen gemütlichen Balkon und jetzt sind Sie auf der Suche nach einem zuverlässigen Sonnenschutz, damit Sie Ihren Lieblingsplatz auch nutzen können. Vielleicht sind Sie jetzt noch frustriert, weil Sie den Ort außerhalb Ihres Wohnzimmers noch nicht nutzen können. Die Sonne knallt auf Ihre Terrasse, Ihren Garten oder Balkon und brennt zusätzlich auf der Haut. Kurzum lässt es sich dort einfach nicht aushalten. Dabei verbringt die Mehrheit den Sommer gerne im Freien. Die Sonne tut Körper und Geist schließlich gut. Viele der Menschen sind während des Sommers besser gelaunt als im Winter. Leider birgt die Sonne durch ihre UV-Strahlen auch Gefahren. Ein Aufenthalt in der Sonne, der zu lange dauert, verspricht früher oder später einen Sonnenbrand. Manche Menschen sind dabei empfindlicher als andere. Trotzdem ist ein Sonnenbrand nicht nur schmerzhaft, sondern fördert er auch das Risiko für Hautkrebs. Wieso sollten Sie sich also schutzlos der Sonne aussetzen?


Ein frühzeitiger und zuverlässiger Schutz vor der Sonne ist sinnvoll. Dabei bietet sich eine Senkrechtmarkise an. Markisen sind ein optimaler Sonnenschutz, weil diese vor allem auch platzsparend sind und keine wertvolle Fläche verloren geht. Desweiteren bringt auch eine Senkrechtmarkise besondere Vorteile mit sich. Auf Süd und Westseiten des Hauses oder bei Balkonen, die in diese Richtung ausgerichtet sind, scheint die Sonne den ganzen Tag darauf. Gleichzeitig steht die Sonne hier besonders tief. Eine Senkrechtmarkise verschafft dieser Situation Abhilfe, indem Sie durch ein absenkbares Rollo auch die tiefstehende Sonne aussperrt.


 Senkrechtmarkise kaufen

***

Die Shops mit den besten Preisen

 


Was ist eine Senkrechtmarkise?

Markisen dienen in erster Linie der Beschattung von bestimmten Flächen. Die Markise kann allerdings auch als Regenschutz, Windschutz oder Sichtschutz gebraucht werden. Wie Sie sehen, sind Markisen vielseitig einsetzbar. Dies ist ein großer Vorteil zu Sonnenschirmen. Je nachdem, wo diese ihren Einsatz finden, kommt eine andere Art der Markise in Frage. Eine Senkrechtmarkise dient der vertikalen Beschattung. Die Senkrechtmarkise wird auch als Vertikal- oder Fallmarkise bezeichnet, wobei der Name hier bereits für sich spricht. Dabei besteht die Senkrechtmarkise aus einer Tuchwelle, einem Tragerohr, einem Gelenkarm und einem Markisenkasten.


Senkrechtmarkisen sind optisch äußerst ansprechend. Wer zum Sonnenschutz bereits ein Mal ein Tuch ins Fenster geklemmt hat, der weiß eine ansprechende Optik durchaus zu schätzen. Zudem ist die Senkrechtmarkise sehr vielseitig und gleichermaßen einfach in ihrer Bedienung. Sie kann bei Sonnenschein einfach ausgefahren werden und bei sich verdunkelndem Himmel einfach wieder eingefahren werden. Dabei gibt es verdunkelnde Markisen, die das Licht aus dem Raum aussperren oder lichtdurchlässige Senkrechtmarkisen, die erst ermöglichen, dass der Raum trotz Aussperrung der Sonne ausreichend hell bleibt.


Einsatz der Senkrechtmarkise

Während einfache Markisen, wie die Gelenkarmmarkise oder Kassettenmarkise, ihren Einsatz über so manchen Balkonen, Terrassen oder Gärten finden, hat die Senkrechtmarkise eine besondere Aufgabe. Trotz ihrer Aufgabe des senkrechten Schutzes ist die Markise ebenso vielseitig einsetzbar. Mögliche Anbieter der Senkrechtmarksie sind Markilux oder Warema. Die Senkrechtmarkise gibt es in vielen Größen und Formen, sodass sie nicht nur für einen konkreten Ort zu haben ist, sondern es gibt für jeden Einsatzort die richtige Markise.

Fenster
Zum einen findet die Senkrechtmarkise ihren Einsatz in der direkten Beschattung von Fenstern. Besonders Fenster, die in Richtung Süden oder Westen liegen, sind einer starken Sonneneinstrahlung ausgesetzt. Die Räume heizen sich dadurch besonders auf. Wenn dann noch das Schlafzimmer betroffen ist, ist an einen ruhigen Schlaf durch die Hitze kaum noch zu denken. Hier kommt die Senkrechtmarkise dann direkt am Fenster zum Einsatz. Sie schützt die Räume vor einer Überhitzung, indem sie die Sonne aus dem Raum aussperrt.

Balkon
Ähnlich ist der Einsatz der Senkrechtmarkise auf Balkonen. Diese heizen sich ebenfalls stark auf, sodass Sie sich dort nicht mehr aufhalten können. Zudem sind die UV-Strahlen der Sonne gefährlich und versprechen Ihnen einen unangenehmen Sonnenbrand, wenn Sie sich nicht gegen die Sonne schützen. Auch hier schafft eine Senkrechtmarkise Abhilfe, indem sie die Fläche vor einer übermäßigen Einstrahlung der Sonne schützt. Das gleiche Prinzip gilt für die Terrasse. 

Büro
Vielleicht kennen Sie auch das ein oder andere Bürogebäude, das durch seine Glasfront besticht. Damit die Sonne den dort arbeiteten Menschen nicht so stark einheizt, findet die Senkrechtmarkise auch hier ihren Einsatz. Für solche Gebäude war die Senkrechtmarkise bzw. auch Fassadenmarkise ursprünglich gedacht. Allerdings erfreut sie sich auch im privaten Bereich immer größer werdender Beliebtheit. 


Funktionen einer Senkrechtmarkise

Die Senkrechtmarkise ist in erster Linie für den zuverlässigen Sonnenschutz gedacht. So kommt die Senkrechtmarkise als Sonnenschutz für Loggien, Fenster, Balkone oder Terrassen zum Einsatz, um den dahinterliegenden Raum vor einer Überhitzung zu schützen und Sie gleichermaßen vor einer möglichen Blendung durch die Sonne und gegen die UV-Strahlung zu schützen. Eine Senkrechtmarkise schützt Sie außerdem gegen die neugieren Blicke der Nachbarn. So können Sie die frische Luft im Freien ungestört nutzen. Die Senkrechtmarkise vor Ihren Fenstern kann zusätzlich als Insektenschutz dienen, wenn Sie das Fenster öffnen.


 Senkrechtmarkise kaufen

***

Die Shops mit den besten Preisen

 


Einer Senkrechtmarkise liegt die gleiche Bedienung zugrunde, wie den übrigen Markisen auch. Hierbei haben Sie eine Auswahl, die für jeden Geschmack die richtige Bedienung bereit hält. Als erstes gibt es die Möglichkeit die Markise per Hand zu bedienen. Dies ist die klassischste Variante. Entweder die Markise wird dann per Kurbel ein- und ausgefahren oder aber Sie entscheiden sich für eine Seilführung. Bei dieser Variante müssen Sie noch selbst Hand anlegen, so haben Sie es selbst in der Hand und sind nicht auf die Technik angewiesen. Außerdem gibt es die Möglichkeit eines Elektroantriebs. Dieser ist in der Markise integriert und wird per Schalter oder Fernbedienung betätigt. Als letzte Möglichkeit folgt die ebenso bequemlichste Variante der Bedienung. Hier wird entweder eine Zeitschaltuhr oder ein Sensor in die Markise eingebaut. Der Sensor misst den Regen oder Wind und fährt mit Hilfe dieser Messungen die Markise ein oder aus. Hier haben Sie die Wahl sich für eine Variante zu entscheiden.


Markisenstoff

Um die richtige Größe der Markise zu bestimmen, sollten Sie vor dem Kauf ein Mal Maß nehmen, dort wo die Markise später ihren Einsatz finden soll. Die Abmessungen übertragen Sie dann auf die Markise. Für die Bespannung des Markisentuchs kommen unterschiedliche Materialien in Frage. Der Markisenstoff besteht aus Acryl, PVC-Gewebe oder Screens. Diese Stoffe werden in einem besonderen Verfahren imprägniert. Dadurch wird der verwendete Stoff wasserabweisend, atmungsaktiv, schmutzabweisend, schnelltrocknend und wetterbständig. Dies verspricht eine lange Lebensdauer der Markise, sodass Sie mehrere Saisonen Freude an Ihrem ausgewählten Produkt haben. Um die Lebensdauer des Stoffes zu verlängern, sollten Sie immer auf die Pflegehinweise der Hersteller achten und diese selbstverständlich berücksichtigen. Damit der Regen optimal abfließen kann, ist der Neigungswinkel des Tuches ebenso von Bedeutung. Informieren Sie sich dazu ebenfalls beim Hersteller. So bleibt die Markise über lange Zeit schön.


Sie können die Optik des Stoffes ebenfalls mitbestimmen, indem Sie eine Farbgebung und ein Muster auswählen. Eine einfache Farbgebung wirkt ruhig. Wenn Sie auf natürliche Farben setzen, fügt sich die Markise gut in die Natur ein. Wollen Sie lieber einen echten Hingucker, können Sie bunte Farben auswählen. Dabei können Sie auch verschiedene Muster wählen. Solch eine Farbgebung will wohl überlegt sein, da sie sich immer vom Umfeld abhebt. Wenn Sie es gerne ausgefallen mögen, dann steht einer solchen Farbwahl nichts mehr im Wege. Zudem eine fröhliche Stimmung vermittelt wird. Die gestreifte Markise ist die klassischste Form der Markise. Diese schafft eine romantische und moderne Atmosphäre. Wie Sie sehen, sind Ihrer Fantasie hier keine Grenzen gesetzt. Achten Sie darauf, dass sich die Markise ins Gesamtkonzept der Umgebung einfügt.


Vorteile einer Senkrechtmarkise

  • Sonnenschutz
  • Sichtschutz
    • Windschutz
    • Hitzeschutz  
      • platzsparend
      • Rollo-Funktion


      Fazit Senkrechtmarkise

      Eine Senkrechtmarkise bietet Ihnen optimalen Schutz vor der Sonne. Gleichzeitig hält diese auch leichtem Nieselregen und Windböen stand, sodass Sie auch bei einem Wetterumschwung zuverlässig geschützt sind und Ihren Aufenthalt im Freien nicht unterbrechen müssen. Markisen können zudem nach Belieben ein- und ausgefahren werden, je nachdem wann und wie sie gebraucht werden. Die Bedienung ist demnach sehr einfach. Eine Senkrechtmarkise hat ein senkrechtes Rollo das gen Boden ausgefahren werden kann. Die tiefstehende Sonne, die vor allem in Süd- und Westrichtung, herrscht, hat somit keine Chance Sie bei Ihrem Aufenthalt im Freien zu stören. Ein Ausfall von bis zu 4 Metern ist bei großen Flächen ratsam. Bei kleinen Balkonen wirkt die Senkrechtmarkise zusätzlich als Sichtschutz, sodass die neugieren Blicke Ihrer Nachbarn ausgesperrt werden.


      Wie Sie sehen bringt eine Senkrechtmarkise viele Vorteile mit sich. Stellen Sie sich nun vor, wie Sie Ihre Terrasse, Ihren Garten oder Balkon wieder optimal nutzen können. Sie nehmen sich endlich mal wieder Zeit dafür, ein gutes Buch zur Hand zu nehmen. Dieses ist so spannend, dass Sie schon eine ganze Weile ungestört lesen. Sie merken, dass Sie inzwischen Durst bekommen haben und legen das Buch kurz beiseite. Als Sie hochblicken, entdecken Sie am Himmel ein paar Wolken, aber dank der Senkrechtmarkise müssen Sie Ihren Lesefluss nicht unterbrechen. Sie nehmen sich also wieder das Buch zur Hand und tauchen ein in eine andere Welt. Die gleiche Situation gilt auch für Ihre Aktivitäten im Freien. Ein Grillfest mit Freunden müssen Sie nicht absagen, weil es zu heiß ist oder Sie Angst vor dem Regen haben. Die Wettereinflüsse haben keine Chance mehr Ihren Aufenthalt zu unterbrechen.


       Senkrechtmarkise kaufen

      ***

      Die Shops mit den besten Preisen

       



      Kommentar schreiben


      Noch keine Kommentare