Günstige Markisen


Notice: Undefined variable: size_class in /www/htdocs/w01318a4/sonnenschirm-oder-markise.de/wp-content/themes/affiliatetheme/library/shortcodes.php on line 513

Notice: Undefined variable: size_class in /www/htdocs/w01318a4/sonnenschirm-oder-markise.de/wp-content/themes/affiliatetheme/library/shortcodes.php on line 513

Sie suchen günstige Markisen als Alternative zu einem teuren Sonnenschutz? Sie möchten den Sommer endlich wieder im Freien verbringen. Die Sonne heizt Ihnen ein und der Aufenthalt an der frischen Luft wird zur Qual. Die gefährliche UV-Strahlung der Sonne kommt noch hinzu. Eigentlich stellen Sie sich vor, wie Sie mit einem kühlen Bier einfach nur Ihren Feierabend verbringen. Sie möchten Ihre freie Zeit gerne an der frischen Luft verbringen und dort ohne Reue entspannen, denn Sie Sonne tut Körper und Geist schließlich auch gut.


Das Angebot an Markisen ist sehr unübersichtlich und der Großteil der Markisen kostet viel Geld. Sie möchten ungern so viel Geld in einen einfachen Sonnenschutz investieren. Zudem gibt es zu jeder Markise noch eine große Auswahl an Zubehör. Dies erschwert den Überblick zusätzlich. Auf welches Zubehör Sie beim Kauf einer Markise mit gutem Gewissen verzichten können und worauf Sie trotz geringer Ansprüche wert legen sollten, werden Sie im Folgenden erfahren.


Günstige Markisen: Arten von Markisen

Markisenarten gibt es viele. Diese unterscheiden sich auch preislich voneinander. So gibt es günstige Markisen und teurere Markisen. Die Markisenarten unterscheiden sich allerdings auch aufgrund ihrer Eigenschaften, deshalb sind günstige Markisen nicht gleich für jede Gegebenheit geeignet. Eine Kassettenmarkise in Form einer Halbkassettenmarkise oder Vollkassettenmarkise ist ein wenig teurer. Dies liegt an der vorhandenen Kassette, die die Mechanik und das Tuch vor den äußeren Witterungen schützt. Falls Sie also keinen Mauervorsprung oder ähnliches haben, das die Markise schützt, eignet sich eine Kassettenmarkise hervorragend. Die Kassette sorgt für eine längere Lebensdauer, wodurch sich eine Investition wiederum rechnen würde.



Die Gelenkarmmarkisen sind aufgrund ihrer einfachen Bauweise günstige Markisen. Hier gibt es keine Kassette, die Schutz bietet, weshalb diese nur zu empfehlen ist, wenn Sie einen Mauervorsprung haben unter dem diese Markise montiert werden kann. Sonst ist die Markise permanent dem Wetter ausgesetzt, wodurch Sie schneller kaputt gehen würde. Eine Seitenmarkise eignet sich dann, wenn Sie einen Sichtschutz bzw. Windschutz suchen. Eine Klemmmarkise eignet sich dann, wenn Sie in einer Mietwohnung leben und den möglichen Stress mit dem Vermieter von Vornherein vermeiden wollen. Diese Markise wird nämlich einfach zwischen Decke und Boden geklemmt und eignet sich somit hervorragend als günstige Markise für den Balkon. Wie Sie sehen, haben die Markisenarten bestimmte Eigenschaften, die für bestimmte Einsatzgebiete gedacht sind.


Günstige Markisen: Worauf beim Kauf achten

Viele Markisen verfügen über jegliches Zubehör, das Sie sich vorstellen können. Worauf Sie verzichten können, wird Ihnen im nächsten Abschnitt erläutert. Allerdings gibt es auch einige Punkte, auf die Sie trotz des Wunsches nach günstige Markisen nicht verzichten sollten.

Günstige Markisen: Markisenstoff

Der Markisenstoff ist bei einer Markise besonders wichtig. Dieser sollte aus PVC, Polyester oder Acryl bestehen. Diese Stoffe sind besonders witterungsbeständig, wodurch eine lange Lebensdauer der Markise garantiert wird. Die Nähte sollten vernäht und nicht verklebt sein, damit kein Regen durch die Nähte hindurch kommt. Am besten sollte der Markisenstoff durch ein Vordach oder eine Kassette geschützt werden. Dies erhöht ebenfalls die Lebensdauer. In erster Linie dient eine Markise dem Sonnenschutz, deshalb sollten Sie großen Wert auf einen zuverlässigen UV-Schutz legen. Dieser sollte immer dem UV-Standard 801 entsprechen.


Günstige Markisen:
richtige Größe

Damit die Markise auch zu dem Ort passt, an dem sie ihren Einsatz finden soll, sollten Sie vorher unbedingt Maß nehmen. Die Breite der Markise ist ebenso wichtig wie der Ausfall der Markise. Auch das Gewicht der Markise sollte nicht zu schwer für die tragende Außenwand sein.


Günstige Markisen: Lage

Achten Sie vor dem Kauf auf die Wanderung der Sonne. Wenn diese besonders tief steht, sollten Sie für einen optimalen Sonnenschutz über eine senkrechte Beschattung nachdenken. Dies garantiert Ihnen auch bei tiefstehender Sonne einen zuverlässigen Schutz vor der Sonne.


Günstige Markisen: Komfortables Zubehör

Auf die oben aufgeführten Punkte sollten Sie nicht verzichten. Nun folgt das Zubehör, das Ihnen das Leben zwar angenehmer macht, für günstige Markisen allerdings nicht notwendig ist. Hier müssen Sie selbst entscheiden, ob Sie lieber mehr Komfort wünschen und doch etwas mehr auslegen oder Sie lieber eine einfache Ausführung für günstige Markisen wünschen. Üblicherweise wird eine Markise über eine Kurbel bedient. Diese Bedienung erfordert Körpereinsatz ist aber ebenso effektiv wie ein Elektromotor, der die Markise antreibt. Außerdem gibt es Markisen mit integrierter Beleuchtung oder einem Heizstrahler. Dieser macht die Abendstunden zwar angenehmer, ist aber ebenso notwendig.


Günstige Markisen: Wo finden?

Günstige Markisen finden Sie auch im Bauhaus, wie Hornbach, Obi oder Hagebau. In Baumärkten geht die Suche nach qualifiziertem Fachpersonal los. Dieses ist meistens bereits in Gesprächen und so vergeht sehr viel Zeit bis Sie endlich an der Reihe sind. Die Hersteller, wie zum Beispiel Reflexa oder Sowero sind nicht unbedingt immer vor Ort. Diese Markenprodukte können Sie allerdings auch online erwerben.


Mit einer Bestellung über das Internet sparen Sie sich nicht nur die Fahrtkosten, sondern bietet Ihnen das Internet auch Kundenrezensionen an. Dort erfahren Sie aus erster Hand, welche günstige Markisen empfehlenswert sind und welche nicht so gut geeignet sind. Außerdem können Sie online am besten Preise vergleichen, sodass Sie die günstigen Markisen dort finden. Günstige Markisen sind online lieferbar, während die Lieferzeit wenige Tage beträgt. Das Produkt wird Ihnen dann nach Hause geliefert, ohne dass Sie sich Sorgen um den Transport machen müssen. Sollte die angeforderte Markise doch nicht Ihren Anforderungen entsprechen, haben Sie die Möglichkeit einer meist kostenlosem Rücksendung des Produkts.


Fazit Günstige Markisen

Günstige Markisen zu finden, ist in jedem Fall möglich. Für günstige Markisen müssen Sie allerdings ein paar Abstriche machen. Diese wiederum sollten allerdings nicht auf die Qualität gehen. Eine mindere Qualität in der Auswahl der verwendeten Materialien oder ihrer Verarbeitung lässt die Lebensdauer der Markise sinken. Verzichten Sie besser auf gehobeneren Komfort, damit Sie von Ihrer erworbenen Markise länger etwas haben. Wenn Sie hinterher doch ein wenig mehr Komfort wünschen, dann lassen sich die meisten günstige Markisen im Nachhinein noch aufrüsten.


Günstige Markisen versprechen Ihnen auf jeden Fall einen wunderschönen Sommer, den Sie endlich wieder an der frischen Luft genießen können. Stellen Sie sich vor, wie Sie das eingesparte Geld in ein gemeinsames Grillfest mit Freunden oder der Familie investieren. Die gemeinsame Zeit verschafft Ihnen ein paar unvergessliche und unbezahlbare Stunden. Diese werden sich auch in Ihrer guten Laune widerspiegeln. Wenn Sie zuvor noch unausgeglichen waren, verschafft die gemeinsame Zeit und die Entspannung im Freien Ihnen die nötige Ausgeglichenheit.




Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare