Wer repariert Sonnenschirme?

Sonnenschirme sind den widrigsten Wetterbedingungen ausgesetzt. Während ihre Hauptaufgabe eigentlich im Schutz vor der Sonne liegt, sind Sonnenschirme trotzdem permanent im Freien und stellen sich gegen Wind und Sturm. Dass der ein oder andere Sturm im Laufe der Zeit trotz einer hohen Qualität unter den Wettereinflüssen leidet, ist nur logisch. Damit Sie Ihren Schirm nicht direkt austauschen müssen und lieber Geld in eine Restauration als in eine Neuanschaffung stecken können, erfahren Sie hier wer den Sonnenschirm repariert.

In den meisten Fällen, wobei billige Produkte hierbei eine Ausnahme bilden, lohnt sich eine Reparatur des Sonnenschirmes. Dazu sollten Sie am besten von Vornherein einen Markenschirm wählen. Für diese Schirme gibt es lauter Zubehör und Ersatzteile, die die Reparatur deutlich vereinfachen.

Es gibt in den Gelben Seiten eine Liste mit Schirmreparaturservicen. Diese reparieren Ihren Sonnenschirm. Die Reparatur läuft in mehreren Phasen ab. Zunächst wird der Schirmstoff auf Löcher und Risse kontrolliert. Kleinere Schäden werden sofort behoben. Die Bespannung und die Dachstreben werden ebenfalls auf etwaige Mängel kontrolliert. Zusätzlich wird vom Reparatur-Service die Anzahl der Schrauben überprüft. Wenn diese nicht vollständig sind, werden die fehlenden Schrauben ausgetauscht. Die Schirmreparatur wird nach der Prüfung mit Ihnen abgesprochen, sodass Sie über die anfallenden Kosten für die notwendige Reparatur informiert werden.


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare