Rechteckig

Im Laufe der Zeit hat sich die Form der Sonnenschirm stets weiterentwickelt. Zu den klassischen Modellen eines Sonnenschirms zählt nach wie vor der runde Sonnenschirm. Jedoch ist die Konkurrenz der rechteckigen bis hin zu achteckigen Sonnenschirmen recht groß. Da die meisten Sitzgruppen inzwischen eine rechteckige oder andere Form aufweisen, haben sich die Hersteller daran angepasst. Das klassische Bild im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon hat sich ebenso im Laufe der Zeit ins Moderne gewandelt. Für den Balkon eignet sich ein eckiger Sonnenschirm bestens, aufgrund des Platzes. Manche Terrassen oder schattige Plätzchen im Grünen bieten manches Mal nicht viel Platz. Da ist ein rechteckiger Schattenspender genau das Richtige.


Siehe auch: Ampelschirm rechteckig ; Sonnenschirm rechteckig

︎ Das sind die besten Sonnenschirme in rechteckiger Form


Typ Klemmmarkise, Markise
Marke Angerer
UV-Schutz Ja
Ausfahrbar per mechanische Kurbel
Maße 150 x 150 cm bis 400 x 150 cm

Typ Gelenkarmmarkise, Kassettenmarkise, Markise
Marke Prime Tech
UV-Schutz UPF 50+
Automatisches Ausfahren Fernbedienung (Kurbel bei Störung)
Maße 400 x 300 bis 500 x 300 cm

Typ Mittelmastschirm eckig, Sonnenschirm
Marke Sekey
UV-Schutz UPF 50+
Schirmständer im Lieferumfang? Muss separat bestellt werden
Maße des Bezugs 200 x 150 cm

Typ Balkonschirm, Sonnenschirm
Marke Siena
UV-Schutz UPF 50+
Schirmständer im Lieferumfang? Ja
Maße des Bezugs 220 x 150 cm

Typ Mittelmastschirm eckig, Sonnenschirm
Marke Schneider
UV-Schutz UPF 50+
Schirmständer im Lieferumfang? Muss separat bestellt werden
Maße des Bezugs 180 x 120 cm