Mit Kurbel

Ein warmer Sommertag lässt sich mit dem richtigen Schattenspender wunderbar genießen. Dabei gilt es, die richtige Wahl für den geeigneten Sonnenschirm zu treffen. Es gibt vielerlei Arten Sonnenschirme. Ausgestattet mit verschiedenen Mechaniken und Methoden zur Befestigung, mit oder ohne Kurbel, mit Seilzug und vieles mehr. Bei der großen Auswahl, die sich bietet, findet sich für jede Terrasse, Balkon oder Garten der perfekte Sonnenschirm. Eine wesentliche Rolle bei der Wahl des Sonnenschirmes spielen auch die diversen Methoden des Auf- und Abspannens. So lässt sich ein Sonnenschirm mit großer Spannweite leichter mit einer Kurbel aufspannen, als ohne. So beginnt ein schöner Sommertag mit kühlem Schatten kinderleicht.

Das sind die besten Sonnenschirme mit Kurbel


Typ Klemmmarkise, Markise
Marke Angerer
UV-Schutz Ja
Ausfahrbar per mechanische Kurbel
Maße 150 x 150 cm bis 400 x 150 cm

Typ Gelenkarmmarkise, Kassettenmarkise, Markise
Marke Prime Tech
UV-Schutz UPF 50+
Automatisches Ausfahren Fernbedienung (Kurbel bei Störung)
Maße 400 x 300 bis 500 x 300 cm

Typ Mittelmastschirm rund, Sonnenschirm
Marke Sekey
UV-Schutz UPF 50+
Schirmständer im Lieferumfang? Muss separat bestellt werden
Maße des Bezugs 300 cm Durchmesser

Typ Balkonschirm, Sonnenschirm
Marke Nexos
UV-Schutz Nein
Schirmständer im Lieferumfang? Muss separat bestellt werden
Maße des Bezugs 270 cm Durchmesser

Typ Ampelschirm, Sonnenschirm
Marke Miadomodo
UV-Schutz Nein
Schirmständer im Lieferumfang? Ja
Maße des Bezugs 300 cm Durchmesser

Typ Groß- und Marktschirm, Sonnenschirm
Marke Zangenberg
UV-Schutz UPF 80+
Schirmständer im Lieferumfang? Muss separat bestellt werden
Maße des Bezugs 500 cm Durchmesser

Typ Groß- und Marktschirm, Sonnenschirm
Marke Schneider
UV-Schutz UPF 50+
Schirmständer im Lieferumfang? Muss separat bestellt werden
Maße des Bezugs 400 cm Durchmesser
12