Sonnenschirm Holz

Der Sommer ist da und aus diesem Grund sollte ein neuer Sonnenschirm Holz her. Dieser ist für alle, die sich mit natürlichen Materialien verbunden fühlen und darauf zurückgreifen möchten. Neben den vielfältigen Möglichkeiten, die der Markt der Sonnenschirme hergibt, ist es wieder im Trend zurück zur Natur zu kommen. Holz als nachwachsender Rohstoff bietet sich dabei natürlich an.


Sie kennen es sicher auch: Es ist Sommer und unglaublich heiß draußen. Dementsprechend strömen die Menschen wieder in die Natur. Die Freibäder und Seen sind vollgestopft mit Menschen. Glück hat derjenige, der einen eigenen Garten oder einen kleinen Balkon zu Hause hat. Der muss sich nämlich nicht auf den Weg in die Natur machen. Ein Schritt genügt und Sie befinden sich im Freien und sind gleichzeitig noch zu Hause. Viele sprechen hier vom zweiten Wohnzimmer. Wenn dort aber den ganzen Tag die Sonne scheint, ist dieser tolle Platz nun doch nicht so nützlich. Und von Glück kann auch keine Rede sein? Warten Sie ab.


Was macht den Sonnenschirm Holz so besonders?

Der Holzschirm ist ebenso vielseitig wie andere Schirme. Der Sonnenschirm Holz ist in vielen Varianten verfügbar. Es gibt ihn in Form der Ampelschirme oder Mittelmastschirme. Bei den Ampelschirmen ist die Stange und der Fuß seitlich versetzt, sodass die Fläche darunter vollkommen genutzt werden kann. Ein Mittelmastschirm ist eine der klassischen Varianten und somit weiterhin sehr beliebt. Die Besonderheit ist bei dieser Art von Sonnenschirm sein Material. Verarbeitet werden zumeist Harthölzer, die besonders langlebig und widerstandsfähig sind. Bambus, Teak, Eiche, Robinie oder Esche sind die am meisten verwendeten Arten von Holz. Hier sollten Sie allerdings auf ein heimisches Holz setzen oder darauf achten, dass ein FSC-Siegel vorhanden ist. Der Sonnenschirm Holz schützt zuverlässig vor der Sonne und ihren UV-Strahlen. Gleichzeitig ist der Sonnenschirm Holz sehr naturverbunden und schafft somit einen ganz besonderen Charme.


Die Shops mit den besten Preisen

 

Vorteile Sonnenschirm Holz

Die meisten Holzschirme sind besonders gut verarbeitet. Achten Sie hier auf ein gutes Preis- Leistungsverhältnis. Die verwendeten Hölzer sollten dem Preis angemessen sein. Der Sonnenschirm Holz ist ein sehr nachhaltig produzierter Sonnenschirm. Dies können Sie an den verwendeten Holzarten gut erkennen: Heimische Hölzer versprechen Nachhaltigkeit, während tropische Hölzer weniger nachhaltig sind. Dies liegt vor allem an den Wegen, die diese Hölzer zurücklegen müssen, um hier verarbeitet werden zu können. Deshalb sollten Sie entweder von Vornherein in einen Markenschirm investieren. Die bekannten Hersteller Zangenberg, Doppler, Schneider oder Glatz achten auf die Auswahl der Hölzer. Oder Sie recherchieren bei den günstigen Modellen erst ein Mal, damit Sie sich auch sicher gehen können, dass das Holz nicht aus den Tropen stammt.


Natürliche Materialien

Wenn Sie sich dann für einen Sonnenschirm aus Holz entscheiden, freut sich die Umwelt doppelt. Zum einen weil Sie ein nachhaltiges Produkt wählen, zum anderen ist Holz dementsprechend recycelbar. Wenn der Schirm Ihnen irgendwann nicht mehr gefällt, er nicht mehr gebraucht wird oder aber im besten Fall aufgebraucht ist, muss der Schirm irgendwo entsorgt werden. Einen Holzschirm zu entsorgen, geht leichter als einen Schirm aus synthetischen Materialien zu entsorgen.


Wenn Sie also gerne umweltbewusst handeln, dann ist ein Holzschirm für Sie ideal. Gleichsam liegen Sie mit Ihrer Einstellung und der Wahl des Sonnenschirm Holz total im Trend. Der Trend geht nämlich zurück zur Natur und zu natürlichen Materialien. Dazu wählen Sie den Stoff der Bespannung am besten passend aus. Baumwolle bietet sich hierbei an, da auch Sie ein natürliches Material ist. Die Farben können Sie frei auswählen. Entweder Sie halten den Schirm schlicht und passen sich dem übrigen Gartenbild an oder Sie wählen eine kunterbunte Variante, die nochmal besonders hervor sticht.


Gleichermaßen erfreuen Sie sich an einem Material, das besonders robust und widerstandsfähig ist. Das Holz ist für die Verarbeitung sehr gut geeignet. Eine gute Verarbeitung verspricht eine hohe Stabilität. Der Wind kann dem Holz nichts anhaben. Durch eine bestimmt Verarbeitung des Holzes wird es ebenso witterungsbeständig gemacht. Also keine Sorge, dass das Holz verfaulen könnte. So ist der Schirm besonders langlebig. Auch, weil der Sonnenschirm Holz nicht so leicht bricht, ist er eine absolute Empfehlung. Wie Sie sehen gibt es viele Gründe, die für einen Sonnenschirm Holz sprechen.


Wenn Sie sich eine einfache Bedienung wünschen, dann sollten Sie darauf achten, dass der Schirm zum einen eine Knickvorrichtung besitzt. Dieses Knickgelenk sorgt dafür, dass Sie den Schirm immer in Richtung der Sonne ausrichten können. Dies ist ohne großen Kraftaufwand möglich. Desweiteren sollte der Schirm einen Kurbelmechanismus oder eine Art von Seilzug besitzen. Dies erleichtert das Öffnen und Schließen des Schirmes enorm.


Pflege Sonnenschirm Holz

Trotz seiner robusten und widerstandsfähigen Eigenschaft, sollte der Sonnenschirm Holz vernünftig gepflegt werden. Allerdings ist der Pflegeaufwand kein größerer als der von anderen Gartenschirmen. Mit der Beachtung von Pflegehinweisen der Hersteller lebt jeder Sonnenschirm länger. Ein Öl oder eine Lackierung schützt das Holz vor den Witterungen. Das Öl wird dazu einfach auf dem Holz aufgetragen. Die Maserung des Holzes kommt auf diese Weise besonders schön zur Geltung. Damit das Holz immer geschützt ist, sollte dieser Vorgang im Lauf des Sommers wiederholt werden. Eine Lackierung hingegen schützt den Sonnenschirm Holz längerfristig. Mit der Zeit wird der Lack allerdings brüchig. Dazu kann der Schirm dann allerdings abgeschliffen werden und wieder neu lackiert werden. Sie können auch eine andere Farbe auftragen, um den Schirmmast optisch hervorzuheben.  Wie Sie sehen, gibt es mehrere Wege das Holz ausreichend vor den äußeren Einflüssen zu schützen. Dies verlängert die Lebensdauer vom Sonnenschirm Holz um ein vielfaches.


Fazit Sonnenschirm Holz

Der Sonnenschirm Holz ist ein klassischer Sonnenschirm. Er ist ebenso variabel wie Schirme aus anderen Materialien, wie Kunststoff oder Aluminium. Allerdings ist Holz total im Trend. Gerade im Grünen macht der Sonnenschirm Holz optisch sehr viel her. Grüne Farben und Holz funktionieren wunderbar zusammen und schaffen eine besonders harmonische Atmosphäre. Der Sonnenschirm Holz bringt die ganzen Vorteile der anderen Schirme mit, er schützt ebenso zuverlässig vor der Sonne und kann ebenso flexibel in Form und Farbe gestaltet werden. Aufgrund seines Materials ist er aber besonders. Holz als nachwachsender Rohstoff ist sehr umweltfreundlich und hat den Vorteil, nicht zu rosten. Mit der richtigen Pflege hat der Sonnenschirm Holz eine lange Lebensdauer, an der Sie sich erfreuen können. Dementsprechend werden Ihre Freunde und Verwandten über den Anblick Ihres neuen Schirmes staunen. Der Schirm verspricht Ihnen unvergessliche Sommertage im Kreise Ihrer Liebsten.

Die Shops mit den besten Preisen

 


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare