Balkon Sonnenschirm

Suchen Sie einen Balkon Sonnenschirm? Vielleicht möchten Sie Ihren nächsten Urlaub auf Balkonien verbringen. Immer mehr Menschen verbringen Ihren Urlaub zu Hause. Dort ist es bekanntlich am schönsten. Mit der passenden Ausstattung lässt sich die Urlaubsatmosphäre auch auf den Balkon bringen. Die langersehnte Zeit mit Freunden und der Familie zu verbringen ist am besten und tut der Seele gut.


An heißen Sommertagen ist ein schattiges Plätzchen der ideale Ort, um die gemeinsame Zeit in Ruhe zu genießen. Die Sonne strahlt im Sommer mit Ihnen um die Wette. Die Wärme auf der Haut zu spüren, ist ein wahnsinnig schönes Gefühl. Ein eiskaltes Getränk in der Hand und der nötige Schutz vor den gefährlichen Sonnenstrahlen macht den Sommertag nahezu perfekt. Ein guter Balkon Sonnenschirm sollte vor allem die UV-Strahlen abhalten und den Balkon zu einem kühlen gemütlichen Ort machen. Hier erfahren Sie, worauf es beim Kauf eines Balkon Sonnenschirm ankommt.


Balkon Sonnenschirm – wie sollte er sein?

Ein Balkon Sonnenschirm dient dazu, den geliebten Balkon zu beschatten. Die Beschattung bringt einen neuen Lieblingsplatz hervor, der zum Verweilen einlädt. Sonnenschirme für den Balkon sind wesentlich kleiner, als Gartenschirme. Trotz ihrer Winzigkeit stehen sie ihren großen Kollegen in nichts nach. Es gibt eine große Auswahl an Balkon Sonnenschirmen. Verschiedene Formen und Formen versprechen, dass für jeden Geschmack der richtige Schirm dabei ist. Auch bei den Halterungen für die Schirme gibt es eine große Auswahl. So wird jeder Balkon ideal beschattet und es entsteht eine individuelle Atmosphäre. Der Balkon Sonnenschirm schützt auch vor neugierigen Blicken der Nachbarn. Das ist ein angenehmer Nebeneffekt dieses Sonnenschutzes. Der Wert des Sonnenschutz des Schirmes sollte bei 60 bis 80 liegen. Die Schutzwirkung bei Stoffen erkennen Sie am UPF (Ultraviolet Protection Factor).


Die Shops mit den besten Preisen

 

Formen vom Balkon Sonnenschirm

Der Balkon Sonnenschirm sollte auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse, wie auch auf die Gegebenheiten des Balkons angepasst sein. Ampelschirme oder halbrunde Sonnenschirme bieten sich aufgrund ihrer Form an. Ampelschirme hängen an einer Art Ampel auf, sodass kein störender Mittelmast im Wege ist. Der Platz unter dem Ampelschirm kann also optimal genutzt werden, ohne das die wertvolle Fläche verloren geht. Halbrunde Schirme sind ideal, um sie an die Wand zu stellen. Sie sind ideal für schmale Balkone geeignet. Mit der richtigen Halterung sind aber auch die klassischen Mittelmastschirme für den Balkon geeignet. Hier gibt es die Möglichkeit, den Schirm mit einer Klammer an der Balkonbrüstung anzubringen. Diese Klemme wird einfach an der Brüstung befestigt und der Schirm wird dort hinein geschraubt. So geht auch hier keine wertvolle Fläche verloren.


Wie Sie sehen gibt es trotz des begrenzten Raumes genügend Möglichkeiten für einen Balkon Sonnenschirm. Einzig die Frage nach den räumlichen Maßen sollten Sie sich vor dem Kauf des Schirmes stellen. Empfehlenswert ist ein Durchmesser des Balkon Sonnenschirms von rund 1,5 Metern. Damit der Schirm nicht so leicht fliegen geht, sollten Sie auf die Stabilität der Halterung achten. Hochwertige Materialien bringen die gewünschte Stabilität mit. Die Balkonklammer sollte aus einem robusten und rostfreiem Material bestehen. Gleichzeitig sollte sie nicht zu viel Plastik enthalten. Dies spricht für eine schlechte Qualität. Die Schirmständer sollten immer schwer genug sein, um den Balkon Sonnenschirm in seiner Halterung zu halten. Der Balkon Sonnenschirm soll weder bei den Nachbarn landen, noch auf die Straße fallen. Die Gefahr der Verletzung ist dabei zu groß und es wäre auch schade, um Ihren tollen Sonnenschirm. Deshalb lieber von vornherein auf eine gute Halterung für den Schirm setzen.


Ratsam ist darauf zu achten, dass der Schirm leicht zu Öffnen und zu Schließen ist. Ein Kurbelmechanismus ist vermutlich die einfachste Lösung. Aber auch ein Zugseil ist bestens dafür geeignet. Außerdem ist ein Kippgelenk am Balkon Sonnenschirm zu empfehlen. Da die Sonne im Verlauf des Tages wandert, sollte der Balkon Sonnenschirm ebenso wandelbar sein. Denn ein Sonnenschirm schützt nur vor der Sonne, wenn er auch in Richtung der Sonne steht. Das Kippgelenk ermöglicht, wie der Name schon sagt, den Balkon Sonnenschirm in verschiedene Richtungen zu kippen. Dies ermöglicht Ihnen, den Schirm immer so zu kippen, wie Sie ihn gerade brauchen. Der Balkon Sonnenschirm sollte also möglichst flexibel sein. Je flexibler der Schirm, desto besser für Sie. Dies erspart Ihnen mühevolles Herumrücken und Ausrichten des Schirmes. Den Kraftaufwand können Sie sich dank Kurbelmechanismus und Kippgelenk sparen. Mit solchen Raffinessen steht einem perfekten Urlaubstag nichts mehr im Wege.


Qualitätskriterien für den Balkon Sonnenschirm:

  • Stabilität
  • Flexibilität
    • Bedienung
    • hochwertige Bespannung


    Die Farben des Schirmes können Sie frei wählen. Ein bunter Stoff schafft eine fröhliche Atmosphäre, gedecktere Farben verschmelzen mit der Natur. Je nachdem, welche Stimmung die vermitteln wollen, wählen Sie die Farbe und ein Muster aus. Um den schönen Stoff vor der Witterung zu schützen, bietet es sich an, eine Schutzhülle für den Balkon Sonnenschirm dazu zu bestellen. Diese dient als Verpackung für den Balkon Sonnenschirm, sodass die Farbe vor dem Ausbleichen geschützt ist und gleichzeitig auch vor Wetter und Regen. Sollte der Stoff nicht wasserabweisend sein, sollte darauf geachtet werden, dass der Schirm vor dem Einpacken trocken ist. Sonst droht Schimmel. Aber keine Sorge, die meisten Stoffe sind wasserabweisend und sonst lassen Sie den Schirm einfach noch ein bisschen Zeit in der Sonne. In der Schutzhülle kann der Schirm den Winter über verbleiben.


    Fazit Balkon Sonnenschirm

    Im Sommer nutzen viele Menschen ihren Balkon für Pflanzen, zum Grillen oder als Location für eine Party. Nicht alle Nachbarn tolerieren das immer. Vielleicht gehören Sie auch zu der Fraktion, die sich über die Menschen aufregt, weil sie Spaß haben. Vielleicht regen Sie sich auf, weil Sie neidisch auf Ihre Nachbarn sind. Si können Ihren Balkon im Sommer nicht richtig nutzen, weil es dort einfach zu heiß ist. Die Sonne knallt im Sommer auf den Balkon und heizt diesen und den dahinterliegenden Raum derart auf, dass es fast nicht mehr auszuhalten ist. Schluss damit!


    Mit einem neuen Balkon Sonnenschirm gehören Sie bald auch zu den Menschen, die ihren Balkon in vollen Zügen nutzen. Sei es für einen Grillabend oder eine kleine Party. Der Lärmschutz ist dabei natürlich trotzdem zu beachten. Aber vielleicht laden Sie Ihre Nachbarn ja auch ein, um den neuen Balkon Sonnenschirm gebührend zu feiern. So können Sie alle gemeinsam den Abend ausklingen lassen, ohne, dass sich jemand gestört fühlt.

    Die Shops mit den besten Preisen

     


    Kommentar schreiben


    Noch keine Kommentare